Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 27.07.2010

Neue Organisationsstruktur der Stadtverwaltung

Der Rat der Stadt hat in seiner Sitzung am 12. Juli 2010 die Neufestlegung der Geschäftsbereiche der Beigeordneten beschlossen. Diese Neuordnung der Geschäftsbereiche wird notwendig, weil das Haushaltssicherungskonzept (HSK) der Stadt Wuppertal für die Jahre 2010 - 2014 die Reduzierung der Anzahl der Geschäftsbereiche von sieben auf fünf vorsieht. Nach Ablauf der Wahlzeit von Herrn Beigeordneten Thomas Uebrick werden die Auflösung des Geschäftsbereiches 3 und die Neuzuordnung der Leistungseinheiten zu anderen Geschäftsbereichen zum 1. August 2010 notwendig:

Geschäftsbereich 3 - Schutz und Ordnung wird aufgelöst

Die Leistungseinheiten werden mit dieser Verfügung anderen Geschäftsbereichen zugeordnet. Das Geschäftsbereichsbüro und der Personalrat GB 3 werden aufgelöst.

Neuaufteilung

Das Ressort 301 - Einwohnermelde- und Standesamt - wird dem Geschäftsbereich 0 des Oberbürgermeisters zugeordnet.

Die Feuerwehr (Stadtbetrieb 304) wird dem Geschäftsbereich 1.1 - Grünflächen und Gesundheit von Harald Bayer zugeordnet.

Das Ordnungsamt (Ressort 302) wird dem Geschäftsbereich 4 - Zentrale Dienste des Stadtdirektors zugeordnet.

Bezeichnung der Geschäftsbereiche

Die Bezeichnung der Geschäftsbereiche 0 und 4 bleiben unverändert. Der Geschäftsbereich 1.1 wird zukünftig die Bezeichnung "Grünanlagen, Forsten, Gesundheit und Feuerwehr" führen.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen