Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 07.05.2010

Oberbürgermeister Jung verabschiedet Dezernent Uebrick

Beigeordneter Thomas Uebrick, Dezernent für den Bereich Schutz und Ordnung, ist am Freitag, 7. Mai, im Beisein vieler Kollegen, Mitarbeitern und Vertretern des Rates und der Fraktionen von Oberbürgermeister Peter Jung verabschiedet worden.

Uebrick scheidet mit Ablauf des 14. Mai aus dem Dienst der Stadt Wuppertal aus. An diesem Tag endet seine achtjährige Amtszeit als Wahlbeamter.

Der gebürtige Wuppertaler und Jurist (Städtischer Rechtsdirektor) erhielt am 15. Mai 2002 seine Ernennung zum Beigeordneten der Stadt Wuppertal, damals als Dezernent für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr. Zuvor war er in Ratingen tätig gewesen.

 

Zur Verabschiedung gab es für Uebrick als Liebhaber aromatischen Rauchs als Geschenk noch eine Kiste Zigarren aus den Händen von OB Jung.

Uebricks Aufgaben übernimmt gemäß der bisherigen Vertretungsregelung ab sofort Harald Bayer, Dezernent für Grünflächen und Gesundheit.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen