Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 16.11.2010

Überlebenskünstler, Kaffeetafel und Ausstellung

Zu einer Führung durch die Gewächshäuser lädt der Botanische Garten für Sonntag, 21. November, ein.

Sie sind richtige Überlebenskünstler: Kakteen und Sukkulenten kommen eher stachelig daher, haben aber die tollsten Strategien entwickelt, um lange Trockenzeiten zu überstehen. Welche Geheimnisse zum Beispiel lebende Steine bergen, können Teilnehmer der Führung erfahren, die am Sonntag, 21. November um 11 Uhr, im alten und neuen Gewächshaus des Botanischen Gartens angeboten wird. Treffpunkt ist der Eingang zum Botanischen Garten neben dem Elisenturm, die Führung mit Sandra Weißenborn ist kostenlos.

Im Anschluss an die Führung können sich alle bei Kaffee und Kuchen in der Orangerie stärken: Ab 11 Uhr hat der Verein der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens am Sonntag, 21. November, in der Orangerie eine vorweihnachtlichen Kaffeetafel gedeckt. Bis 16 Uhr sind Kaffeegäste herzlich willkommen.

Wem es statt um Kakteen und Sukkulenten mehr um Ideen für die Weihnachtszeit geht, wird im Elisenturm fündig: Dort zeigen Gudrun Frohwein und Brigitte Wollenberg in einer vorweihnachtlichen Ausstellung Adventskränze, Gestecke und festliche Dekorationen sowie Kunstgewerbeartikel und Handarbeiten. Die Ausstellung im Elisenturm ist bis zum 28. November immer von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen