Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 30.11.2010

Tonleiter im Skulpturenpark

Wenn im Pavillon die Lichter angehen, spielt die Musik im Skulpturenpark Waldfrieden: Die Konzertreihe Tonleiter mit zeitgenössischer Klassik wird fortgesetzt.

Die Reihe "Tonleiter" möchte zeitgenössische Klassik einem breiten Publikum präsentieren. Dem Zuhörer soll die klangliche und stilistische Vielfalt von Musikwerken vermittelt werden, die in den vergangenen hundert Jahren entstanden sind. Diese Vielfalt ungewöhnlicher und spannender Kompositionen wird durch das Aufzeigen von Bezügen in der Musikund der Kunstgeschichte, durch Aufzeigen von Parallelen in den Kompositionen und durch die Präsentation der verschiedenen Instrumente vermittelt - und nicht zuletzt durch die Musik als solche.

 

Zeitgenössische Kunst zu verstehen, fordert den Zuhörer oder Betrachter heraus. Verständnis erfordert Wahrnehmung, Auseinandersetzung, Erleben und Vermittlung. "In Tony Craggs Skulpturenpark Waldfrieden werden die Konzerte der Reihe Tonleiter zusammen mit der einzigartigen Raum- und Lichtstimmung des Pavillons zu einem ganz besonderen, unterhaltsamen und bereichernden Erlebnis", versprechen die Veranstalter.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen