Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 15.10.2010

10.000ste Besucherin in der Bonard-Ausstellung begrüßt

Die 10.000ste Besucherin der Bonnard-Ausstellung in Wuppertal war am Freitag vormittag Maria Anic aus Mettmann mit ihren Kindern Franciska (7) und Antonia (9). Frau Anic hatte bereits die Monet-Ausstellung gesehen; ein regnerischer Ferientag war die ideale Gelegenheit, nun den Töchtern zu zeigen, wie schön es im Museum ist.

Die Besucherin aus Mettmann bekam einen Blumenstrauß und einen Ausstellungs-Katalog. Die Töchter erhielten das zur Ausstellung konzipierte, unterhaltsame und informative Kinder-Begleitheft.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen