Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 12.12.2011

„Schlagwerk meets Blaumann“: Einladung zum Konzert

Wer dem vorweihnachtlichen Geschenke-Einkaufsstress entkommen oder einfach mal rhythmisch-bewegt entspannen will, hat dazu am kommenden Samstag in der Bergischen Musikschule gute Gelegenheit.

Dann laden das Ensemble der Schlagzeugklasse Thomas Kinzel der Bergischen Musikschule und die „Blaumanngruppe“ der Musikschule Wermelskirchen zum gemeinsamen Konzert ein.

„Schlagwerk meets Blaumann“ heißt das musikalische Event, das am Samstag, 17. Dezember., um 17 Uhr im kleinen Saal der Bergischen Musikschule (Raum 402) beginnt.

Geboten wird ein Überraschungspaket rund um Schlag- und Effektinstrumente. Dafür sorgen schon die Gäste aus Wermelskirchen: Die Blaumanngruppe spielt ausschließlich auf Gegenständen, die in Baumärkten erhältlich sind. Darüber hinaus werden diverse Schlagwerkinstrumente, Marimba- und Vibraphon, Body- und Vocalpercussion und ungewöhnliche Choreographien zu sehen und zu hören sein. Die Ensembles stehen unter der Leitung von Jens Mayland und Thomas Kinzel. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen