Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 23.02.2011

Forum zur Zukunft des Schauspielhauses

Es geht um die Zukunft des Schauspielhauses: Der Bau an der Kluse beherbergt noch bis 2012 die Kleine Spielstätte der städtischen Bühnen. Was geschieht danach mit dem denkmalgeschützten Haus?

Was ist möglich, was nicht? Welche Ideen haben die Wuppertalerinnen und Wuppertaler für das Schauspielhaus? Ein Forum soll Raum geben für Wünsche, Anregungen und Kritik zur Zukunft des Schauspielhauses.

 

Start für eine stadtweite Debatte ist eine Podiumsdiskussion im Foyer des Schauspielhauses: Vertreter der Stadt, der Wuppertaler Bühnen, der Theaterfreunde und der Politik werden über Möglichkeiten und Chancen für den Bau informieren. Anschließend ist eine Gesprächsrunde geplant.

 

Die Veranstaltung bildet den Auftakt zu einer stadtweiten Diskussion über das Schauspielhaus. Parallel zum Forum an der Kluse startet unter www.wuppertal.de eine Internet-Plattform, auf der Vorschläge und Ideen ausgetauscht werden können. Die Ergebnisse werden gesammelt und bei einer weiteren Forums-Veranstaltung vorgestellt.

 

Das Forum am Dienstag, 1. März, beginnt um 19.30 Uhr im Foyer des Schauspielhauses an der Kluse.

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen