Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 05.01.2011

AWG holt bei Mülltonnenleerung auf und Weihnachtsbäume ab

Noch immer sorgen schwierige Verhältnisse durch große Schneemengen an den Straßenrändern, aber auch zu weit in die Fahrbahn geparkte Fahrzeuge für Verspätungen bei der Leerung der grauen, gelben, der Bio- und der Papiertonnen.
Allerdings entspannt sich langsam die Situation und die AWG geht davon aus, dass in dieser Woche alle Tonnen geleert werden können.

Weiterhin gilt, bitte die vollen Tonnen draußen stehen lassen, die Mitarbeiter der Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) bemühen sich, alle Tonnen zu leeren. Neben die Mülltonne gestellte Säcke werden in dieser besonderen Situation von den Mannschaften der Müllfahrzeuge ausnahmsweise mitgenommen.

 

Größere Probleme gibt es noch bei der Leerung der Container für Papier und Glas an den Standplätzen. Durch die Schneemengen ist es teilweise unmöglich, diese zu leeren.

Deshalb die Erinnerung, Glas und Papier auch kostenfrei an den fünf AWG-Recyclinghöfen abzugeben.

 

In guter alter Tradition holt die AWG auch in diesem Jahr wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume ab. In der kommenden Woche, vom 10. bis 14. Januar, werden die Tannenbäume am jeweiligen Abfuhrtag abgeholt und zur Kompostierungsanlage gebracht. Die AWG bittet, die Bäume ohne Baumschmuck und Lametta zur Abholung bereit zu stellen, am besten neben die Restmülltonne.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen