Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 01.03.2011

Fördervereine übernehmen Bäder in Ronsdorf und Vohwinkel

Jetzt ist auch vertraglich alles unter Dach und Fach. Nachdem der Rat der Stadt Wuppertal gestern eine Übergabe der städtischen Bäder Ronsdorf und Vohwinkel an zwei Trägervereine beschlossen hat, wurden gleich nach der Sitzung die entsprechenden Verträge unterzeichnet.

Kai Rüdiger Becker, Stefan Jukic und Oberbürgermeister Peter Jung unterzeichneten die Verträge für das Vohwinkeler Bad.

Damit übernehmen Wuppertalerinnen und Wuppertaler jetzt den Betrieb und die Wartung der Hallenbäder in Ronsdorf und Vohwinkel. Die Freibäder Eckbusch und Vohwinkel sollen ab diesem Sommer ebefalls ehrenamtlich betrieben werden. Fürs Freibad Mirke wird eine Übergangslösung angestrebt.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen