Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 29.03.2011

Wuppertal picobello: Über 1.000 Helfer packten mit an

Am vergangenen Samstag, 26. März, waren wieder viele fleißige Helfer unterwegs: Beim großen Frühjahrsputz packten gut 1.000 Freiwillige mit an, um Wuppertal wieder herauszuputzen.

Der Schwerpunkt der Aktion lag auf der Wupper: Dort waren die meisten Helfer unterwegs, um an den Uferbereichen alles einzusammeln, was da nicht hingehört. Diesmal war das "mehr als je zuvor", so Organisator Michael Lutz - von kleinen Papierschnipseln bis hin zu großem, schwerem Baustellen-Equipment.

SONY DSC

So hatten sich alle Helfer ihr Dankeschön mit einer Suppe an der Kluse wirklich verdient. Ihnen allen galt der Dank von Oberbürgermeister Peter Jung: "Ich danke allen Gruppen, Initiativen und Einzelpersonen, die freiwillig ihren Samstag geopfert haben, um für Ordnung zu sorgen. Dank dieser tollen Resonanz sieht es nun wieder picobello aus!" Er hoffe auf den Lerneffekt dieser gemeinsamen Aktion - dass nämlich Abfall wirklich da landet, wo er hingehört.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen