Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 10.05.2011

Ressort Bauen muss Service einschränken

Seit Januar wird im Rathaus-Neubau in Barmen gebaut: Aus Brandschutzgründen muss umfangreich saniert werden. Jetzt ist vom baubedingten Umzugs-Karussell auch das Ressort Bauen und Wohnen betroffen.

Von Donnerstag, 12. Mai, bis voraussichtlich zum 23. Mai sind die Abteilungen „Baurecht und Denkmalpflege“ und „Bauleitplanung“ nur eingeschränkt zu erreichen. Das betrifft zum Beispiel Baugenehmigungsverfahren und die Bauüberwachung, den Denkmalschutz und die Denkmalpflege oder die Bauleitplanung.

Die Stadt bittet um Verständnis, wenn die Mitarbeiter dieser Abteilungen schlechter zu erreichen sind als sonst.

Vom 12. bis 27. Mai ist zudem das Altakten-Archiv der unteren Bauaufsichtsbehörde geschlossen, eine Akteneinsicht in dieser Zeit nicht möglich.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen