Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 16.05.2011

50 Jahre Einwanderung: Konzert in der Stadthalle

Vor 50 Jahren wurde ein Vertrag unterzeichnet, der Geschichte machen sollte: Die Bundesrepublik Deutschland besiegelte ein Anwerbeabkommen mit der Türkei. Am Samstag, 21. Mai, erinnert ein Konzert in der Historischen Stadthalle an dieses Abkommen.

„Eine musikalische Reise – 50 Jahre Einwanderung“ lautet der Titel des Konzerts. Unter der Leitung von Betin Günes spielt das Turkish Airlines Chamber Orchestra Werke von Rossini, Beethoven, Tschaikowksi und traditionelle Lieder aus Instanbul. Außerdem stehen das Harfenensemble von Ursula Roleff-Lenders und der Chor Leverkusen Musiki Cemiyeti auf der Bühne.

 

Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Großen Saal der Stadthalle.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen