Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 23.05.2011

Renate Schlomski leitet die Bergische Musikschule

Renate Schlomski tritt am 1. Juni die Nachfolge von Bernd Mischke als Leiterin der Bergischen Musikschule an. Schlomski war zuvor bereits seit 2002 als Bezirksleiterin Elberfeld -West und seit 2010 als kommissarische Stadtbetriebsleiterin für die Musikschule tätig.

Die 51jährige hatte nach ihrem Musikhochschulstudium zunächst von 1981 bis 1983 freiberuflich als Klavierlehrerin für die Bergische Musikschule gearbeitet. Ab August 1983 hatte sie dann eine Teilzeitstelle bei der Bergischen Musikschule, ehe sie 2002 Bezirksleiterin wurde.

Renate Schlomski, die jetzt Chefin der 160 Lehrkräfte an der Bergischen Musikschule wird, kennt ihren künftigen Wirkungskreis von der Pike auf: Sie hatte in der Bergischen Musikschule 1967 ihren ersten Klavierunterricht.

Schlomski ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen