Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 10.10.2011

Ausstellung: Zeigt uns euren Arrenberg

Am Anfang war die Idee: Leute zusammenbringen, den Stadtteil in anderem Licht sehen, und dabei sollte auch noch die Kunst ins Spiel kommen. Was daraus geworden ist, ist nun in einer Fotoausstellung zu sehen: Am Freitag, 14. Oktober, im Simons am Arrenberg.

Unter dem Titel „Zeigt uns euren Arrenberg“ haben Anwohner ein Fotoprojekt realisiert. Sie sind mit der Kamera auf die Pirsch gegangen und haben Impressionen aus ihrem Quartier gesammelt. Entstanden sind Fotografien, die ungewöhnliche Eindrücke des Stadtteils einfangen. Die Bilder sind nun zunächst für einen Tag im Stadtteiltreff „Simons“ zu sehen.

 

Initiiert hat das Projekt die städtische Stadtteilarbeit mit Unterstützung von Projektmitteln des Bund- und Landesprogramms „Soziale Stadt“. Mit im Boot war der Stadtteil-Verein „Aufbruch am Arrenberg“, die künstlerische Leitung hatten Frederick Mann und Andreas Komotzki.

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen