Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 10.10.2011

4. Bergischer Firmenlauf: Straßensperrungen nötig

Für den vierten Bergischen Firmenlauf werden am Sonntag, 16. Oktober, Teile der Elberfelder Innenstadt gesperrt.

Von den Sperrungen sind folgende Straßen und Plätze betroffen:

1. Sperrung: 11 Uhr bis 22 Uhr Veranstaltung rund um den Laurentiusplatz
2. Sperrung: 12 Uhr bis 18 Uhr Friedrich-Ebert-Straße zwischen Briller Straße und Osterfelder Straße
3. Sperrung: 12.30 Uhr bis 18 Uhr alle Zuwegungen an der Morianstraße, Bundesallee und zur Luisenstraße in die Innenstadt

Folgende Halteverbote sind für die Veranstaltung erforderlich:

1. Friedrich-Ebert-Straße, zwischen Briller Straße und Kasinostraße
2. Auer Schulstraße
3. Parkplatz Aue
4. Aue, ab Sophienstraße bis Haus Nummer 90
5. Luisenstraße, ab Sophienkirche bis ersten Eingang zum Deewertschen Garten
6. Neumarktstraße

Die Bushaltestellen und Taxenstellplätze werden im Bereich Wall / Neumarktstraße und Schloßbleiche / Wall / Islandufer bei den zwei großen Laufstrecken (5,5 Kilometer) jeweils rund acht bis zehn Minuten behindert und danach nur kurzfristig vom Lauf betroffen sein.

Die Anwohner und Geschäftsleute werden vom Veranstalter über die notwendigen Sperrungen informiert.

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen