Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 14.09.2011

Umbau Schwebebahn Werther Brücke: Vorarbeiten beginnen

Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) erneuern im Rahmen des Schwebebahn-Ausbaues die Haltestelle „Werther Brücke“ im kommenden Jahr.
Dafür sind umfangreiche Vorarbeiten notwendig. Es müssen Fernwärme-, Strom- und andere Versorgungsleitungen verlegt werden. Zusätzlich sind für die veränderten Verkehrsverhältnisse Arbeiten im Bereich der Straßen Höhne / Rolingswerth und Höhne / Bachstraße notwendig.

Am Rolingswerth wird auf der Höhne aus Richtung Osten (Oberbarmen) kommend ein Links-Abbieger zur Heckinghauser Straße gebaut . Gleichzeitig erhält der Fußgänger-Verkehr einen ampelgeregelten Übergang über die Straße Rolingswerth.

In Höhe des Geschwister-Scholl-Platzes wird auf der Höhne ein Ersatz-Wender gebaut, der dem Verkehr aus Richtung Westen kommend das Wenden ermöglichen wird. Im Bereich der Kreuzung Höhne / Berliner Straße / Bachstraße werden die Fahrspuren in Richtung Norden (Werth) verschwenkt. Es führen zwei Spuren in Fahrtrichtung Westen (Alter Markt) und eine gegenläufig in Fahrtrichtung Osten (Oberbarmen). Auf der südlichen Seite verbleibt lediglich eine Spur für die Fahrtrichtung Osten.

Die Arbeiten beginnen in der kommenden Woche im Bereich Wender beziehungsweise am Rolingswerth und erfolgen im laufenden Verkehr. Teilweise wird auch nachts gearbeitet, um die Verkehrsbelastungen so gering wie möglich zu gestalten.

Für die Verschwenkung der Fahrspuren im Bereich Bachstraße ist Ende Oktober als Baubeginn vorgesehen. Während der gesamten Bauphase bleibt die Ausfahrt aus der Straße „Zur Werther Brücke“ gesperrt. Es wird empfohlen, in Richtung Osten die Heckinghauser Straße zu benutzen und in Fahrtrichtung Westen über den Mühlenweg auszuweichen.

Die Stadt bittet um Verständnis dafür, dass es während der Bauarbeiten zu Verkehrsbehinderungen kommen kann.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen