Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 27.09.2011

Erntedank und mehr im Botanischen Garten

Der herrliche Spätsommer soll anhalten, also was liegt näher als die letzten warmen Tage in diesem Jahr draußen zu verbringen und die Herbstsonne inmitten von blühenden und bunt gefärbten Pflanzen zu genießen? Der Botanische Garten lädt zu mehreren Veranstaltungen ein:

Sonntag, 2. Oktober

Gottesdienst
Selbst der Gottesdienst wird von der Kirche unter den freien Himmel verlegt! Für Sonntag, 2. Oktober, 10 Uhr, lädt Pastor Michael Bracht von der Lutherischen Kirchengemeinde Sankt Petri alle Gläubigen zu einem Erntedankgottesdienst vor die Orangerie ein.

Kaffeeklatsch
Anschließend lädt der Verein der Freunde und Förderer von 11 bis 16 Uhr zu Kaffee und selbstgebackenem Kuchen in das Gartenzimmer der Villa Eller ein.

Pilzberatung
Am selben Nachmittag von 14 bis 16 Uhr berät Wolfgang Jäger vom Naturwissenschaftlichen Verein im Glashaus am Elisenplatz über Pilze. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an dieser kostenfreien Beratung teil zu nehmen. Auch selbst gesammelte Pilze können zur Bestimmung mitgebracht werden.

Montag, 3. Oktober

Umweltspürnasen
Am Montag, 3. Oktober, kommen die Umweltspürnasen in den Botanischen Garten! Von 15.30 bis 17 Uhr nehmen Kinder ab acht Jahren unter dem Motto „Tolle Knolle – wir ernten für eine Mahlzeit“ die Kartoffel unter die Lupe.
Die Kartoffeln werden selbst ausgegraben, gesäubert und im Anschluss zu einem leckeren Gericht verarbeitet.
Anmeldungen unter der Telefonnummer 0202 / 563 – 4206.
Treffpunkt: Garteneingang neben dem Elisenturm.
Die Teilnahme ist kostenlos!

Mittwoch, 5. Oktober

Am Mittwoch, 5. Oktober, um 10 Uhr, lädt Dr. Elke Stephan wieder zu einem Achtsamkeitsspaziergang im Botanischen Garten ein. Das Thema „Stille Zeit – Zeit für Stille“ soll eine Zeit der Langsamkeit, Achtsamkeit und der inneren Einkehr inmitten der Natur sein. Dabei helfen Atem-, Entspannungs- und Wahrnehmungs-Übungen.
Treffpunkt: Garteneingang neben dem Elisenturm
Der Spaziergang ist kostenlos.
Um eine Spende für den Förderverein Botanischer Garten e.V. wird gebeten.

Pflanzenberatung

Von 13 bis 15.30 Uhr können Pflanzenfreunde mit ihren Fragen und Problemen zu Gärtnermeister Dirk Derhof kommen. Gärtnermeister Dirk Derhof gibt im Gartenzimmer der Villa Eller Tipps und Ratschläge zu Licht-, Temperatur-, Wasser- und Nährstoffansprüche von Zimmer-, Hydro- und Gartenpflanzen. Des Weiteren gibt es Informationen zur Behandlung von Erkrankungen und Schädlingen.

Schmetterlingsausstellung bis 16. Oktober

Noch bis zum 16. Oktober ist die Ausstellung mit lebendigen tropischen Schmetterlingen zu bewundern.
Öffnungszeiten der Schmetterlingsausstellung:
Mo.-Fr.: 15 bis 18 Uhr
Sa., So., Feiertage: 10.30 bis 18 Uhr
Eintrittspreise: Erwachsene 1,50 Euro, Kinder 0,50 Euro
Schulklassen nach Anmeldung unter 0202/563-4206 oder botanischergartenstadt.wuppertalde, pro Führung 10 Euro
Diese Ausstellung wird in Kooperation mit der Bergischen Universität, dem Lehrstuhl von Frau Prof. Dr. Gela Preisfeld, Zoologie und Biologiedidaktik durchgeführt.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen