Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 27.09.2011

Für zehn Euro ins Sinfoniekonzert mit Kamioka

Es gibt noch Karten für das Festkonzert am 3. Oktober in der Stadthalle. Das Sinfonieorchester unter der Leitung von Toshiyuki Kamioka spielt Chopin und Schostakowitsch. Der Erlös kommt Kindertal zugute.

Als Leiter des Wuppertaler Sinfonieorchesters hat Toshiyuki Kamioka längst Kultstatus erreicht. Am Tag der Deutschen Einheit, Montag, 3. Oktober, besteht die einmalige Gelegenheit, den Ausnahme-Dirigenten und die Wuppertaler Spitzenmusiker in der Stadthalle für zehn Euro zu erleben.

 

Mit dem Genuss des Klavierkonzertes Nr. 2 von Chopin und der 5. Sinfonie von Schostakowitsch ist zudem ein guter Zweck verbunden: Der Gesamterlös des Konzertes kommt der Wuppertaler Aktion Kindertal zugute.

 

Karten können auch bei TopTicket (Tel: 569-4444) vorbestellt und an der Tageskasse abgeholt werden.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen