Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 13.12.2012

Ausstellung mit Menschen aus Matagalpa

Ihr silbernes Partnerschaftsjubiläum können Matagalpa und Wuppertal in diesem Jahr feiern: Die nicaraguanische Stadt und Wuppertal sind seit 25 Jahren Partnerstädte. Ge-würdigt wurde die langjährige Verbindung der beiden Städte jetzt mit einer festlichen Veranstaltung und einer Ausstellung im Lichthof des Rathauses.

Unter dem Motto „25 Jahre – 25 Menschen“ hat Karina Lange Menschen aus Matagalpa portraitiert. Die großformatigen Photographien werden ergänzt durch Statements der Menschen zu ihrem Leben, ihrer Beziehung zur Partnerstadt und zur Partnerstadt Wuppertal. Die Ausstellung will so einen Einblick in das Leben und auf die Menschen der Partnerstadt ermöglichen und zum anderen die Geschichte von 25 Jahren Partnerschaft be-leuchten.

Die Ausstellung im Lichthof des Rathauses ist bis zum 21. Dezember zu sehen. Ausstellungseröffnung war am Mittwoch, 12. Dezember. Bürgermeisterin Ursula Schulz konnte in Vertretung des Oberbürgermeisters dene nicaraguanischen Botschaftsrat Luis Rodriguez Lanuza, die Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins, Ulla Sparrer, sowie viele Mitglieder des Partnerschaftsvereins und weitere Freunde und Förderer der Städtepartnerschaft begrüßen. Auch die Ausstellungs-Kuratorin und -gestalterin, Karina Lange, war zur Jubiläums-Veranstaltung gekommen.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen