Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 17.01.2012

Nächtlicher Kneipenbummel

Dunkelheit verwandelt eine jede Stadt, ihr nächtliches Gesicht bleibt vielen unbekannt. Doch wo blüht Wuppertal auf, wenn die Lichter eingeschaltet werden? Wo trifft sich die Kulturszene und wo die Sportgemeinde? Worüber spricht man in der Stadt, wenn das Tagwerk erledigt ist? Beim vierstündigen Kneipenbummel geht es am Freitag, 20. Januar, in die besonders urigen Gaststätten Barmens, um bei einem Glas Bier die Stadt und ihre Menschen von ihrer geselligsten Seite zu erleben.

Treffpunkt ist am Freitag um 20 Uhr an der Schwebebahnstation Werther Brücke. Die Teilnahme an der geführten Tour kostet 9,50 Euro.

Eine vorherige Anmeldung bei der Wuppertal Touristik, Telefon 563-2270 oder -2180, ist erforderlich.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen