Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 03.07.2012

Eiche kaputt: Baumfällung im Botanischen Garten

Eine große Eiche im Botanischen Garten muss in den kommenden Tagen gefällt werden. Gründe sind massiver Pilzbefall und starke Faulungsstellen am Stamm.

Der Baum steht im Bereich des Haupteinganges des Botanischen Gartens in unmittelbarer Nähe des Rundweges. Aus Gründen der Verkehrssicherheit muss er nun kurzfristig gefällt werden. Da es sich um einen besonders prägenden Baum handelt, wurde ein Gutachter hinzugezogen, der die fachliche Beurteilung der städtischen Gärtner bestätigte.

 

Die Fällarbeiten werden von Mitarbeitern des Ressorts Grünflächen und Forsten ausgeführt. Eine Ersatzpflanzung ist für das kommende Winterhalbjahr vorgesehen.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen