Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 20.07.2012

Sommertheater-Festival: Die Schöne und das Tier

Am Sonntag, 22. Juli, ist das Figurentheater Marmelock zu Gast auf der Hardt. Auf Einladung vom Haus der Jugend Barmen zeigt es das märchenhafte Stück "Die Schöne und das Tier".

Statt Kleidern und Schmuck wünscht sich Tausendschön von ihrem Vater nur eine Rose. Die Rose, die er pflückt, gehört jedoch dem hässlichen Tier. Um ihren Vater zu retten, begibt sich Tausendschön in die Gefangenschaft des Tieres und schafft es schließlich durch Mut und bedingungslose Liebe, das Tier von seiner grässlichen Gestalt zu erlösen.

 

Eine riesengroße Spieluhr bildet den Rahmen für dieses romantische Märchen. Die komplette Bühne findet Platz im Reifrock der Spielerin Britt Wolfgramm. Ein nostalgisches Vergnügen mit überraschenden Verwandlungen, prächtigen Bühnenbildern und kostümierten Marionetten. Für feinsinnigen Humor sorgt die Maus Cupido. Die Vorstellung beginnt um 16 Uhr.

 

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen