Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 30.07.2012

Stadtrundgänge im August

Freitag, 3. August
20 Uhr ab Bushaltestelle Friedhofskirche: Kneipenbummel Ölberg. 4 Std., 9,50 Euro.

Samstag,4. August
11 Uhr ab Bushaltestelle Gepa-Weg: Tief im Westen – Vohwinkeler Vielfalt. 2,5 Std., 9,50 Euro.

Samstag, 11. August
11 Uhr ab Bushaltestelle Am Osterholz: Wandern zwischen Dorfromantik und Kalkabbau. 4 Std., 12,50 Euro.

Sonntag, 19. August
11 Uhr ab Bushaltestelle Krummacher Straße: Besondere Friedhöfe. 4 Std., 12,50 Euro.

Freitag, 24. August
20 Uhr ab Schwebebahnstation Döppersberg: Kneipenbummel Elberfeld. 4 Std., 9,50 Euro.

Donnerstag, 30. August
18 Uhr ab Bushaltestelle Wichlinghauser Markt:
Wanderma(h)l Barmen (Restaurant Kabul, Café Negev, Brasserie im Opernhaus). 5 Std., 42 Euro.

 

Samstags: historischer Omnibus
Durch Wuppertal im Oldtimer-Bus, begleitet von einem versierten Stadtführer. Die Fahrkarte für die Busrundfahrt ist zugleich im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) gültig. Am Ende der Tour können Teilnehmer am Historischen Zentrum und am Brauhaus aussteigen. Gegen Vorlage der Karte erhalten sie freien Eintritt ins Historische Zentrum und im Wuppertaler Brauhaus ein Getränk oder eine Brezel.

Abfahrt 14.15 Uhr Bushaltestelle am Schauspielhaus, Fahrzeit: 1,5 Std., 11,50 Euro, Kinder 7 Euro.

Sonntags: Rundgänge für Kurzbesucher
Die „Sonntagsrunde“ führt – vorbei an prächtigen Geschäftshäusern – hinauf zum Ölberg und in die Luisenstraße. Treffpunkt  11 Uhr am Von der Heydt-Museum (Turmhof 8), 1,5 Std. 6,50 Euro.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen