Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 06.06.2012

Kriegerdenkmal: Bronzeplatten gestohlen

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 4./6. Juni, wurden am Kriegerdenkmal in Cronenberg 22 Bronzeplatten gestohlen.

Die Platten, auf denen die Namen der gefallenen Cronenberger aus dem 1. Weltkrieg verzeichnet sind, wurden aus dem Denkmal herausgestemmt. Die Stadt schätzt den Schaden auf mindestens 30.000 Euro. Das Ressort Grünflächen und Forsten der Stadt bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben, sich bei der Polizei zu melden, Tel. 284-0.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen