Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 11.06.2012

"Staugefahr": Bürgerämter und Wochentage geschickt nutzen

Gerade in den Sommermonaten und vor den Sommerferien ist das Einwohnermeldeamt am Steinweg mehr als gefragt. Lange Wartezeiten sind eine Folge des Besucheransturms.
Bürgeramts-Chef Jochen Siegfried hat ein paar Tipps parat, die den Besuch im Amt für alle etwas weniger stressig machen.

„Weil am Montag und am Donnerstag Nachmittag besonders viele Bürger ins Einwohnermeldeamt kommen, ist dann die „Staugefahr“ am höchsten. Besucher sollten besser andere Tage nutzen.“

Nicht alle Angelegenheiten müssen im Einwohnermeldeamt am Steinweg erledigt werden. Viele Behördengänge, die nicht Pässe und Personalausweise betreffen, können auch in den Bürgerämtern der jeweiligen Stadtteile erledigt werden. Dazu gehören zum Beispiel An- und Ummeldungen, die Änderung der Anschrift in KFZ-Scheinen, Aufenthaltsbescheinigungen und Anträge für Führungszeugnisse, amtliche Beglaubigungen und Schwerbehindertenausweise oder Wohngeldanträge.

Die Bürgerämter haben wie folgt geöffnet:

Beyenburg: Montag 7:30 – 12:30 Uhr
Cronenberg: Dienstag 7:30 – 12:30 und Mittwoch 14 – 17:30 Uhr
Langerfeld: Mittwoch 14 – 17:30 und Donnerstag 7:30 – 12:30 Uhr
Ronsdorf: Dienstag 14 – 17:30 und Mittwoch 7:30 – 12:30 Uhr
Vohwinkel: Donnerstag 14 – 17:30 und Freitag 7:30 -12:30 Uhr.

Weiterer Tipp:

Zwar müssen Kinder jetzt einen eigenen Pass haben. Sind Nord- und Ostsee oder die bayerischen Berge das Ziel der diesjährigen Urlaubsreise, kann der Antrag auf einen Reisepass für die Kleinen auch noch später gestellt werden.

„Verschieben Sie daher die Beantragung auf die dunklen Monate des Jahres, wenn Sie in Deutschland Urlaub machen. Wir haben dann nicht ganz so viele Besucher und Sie haben eine kürzere Wartezeit“, so Bürgeramts-Chef Siegfried.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen