Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 14.06.2012

Ziemlich beste Aussichten beim Talflimmern 2012

Freilufthungrige Cineasten sind auch in diesem Sommer im Innenhof der Alten Feuerwache an der
Elberfelder Gathe außerordentlich gut aufgehoben. Dorthin laden ab dem 7. Juli die Kinomacher Mark Rieder und Mark Tykwer erneut zum Open-Air-Kinoerlebnis "Talflimmern" ein. Bis mindestens 18. August können sich Zuschauer an 33 Filmabenden von Meisterwerken unterschiedlicher Genres begeistern lassen.

Da wären etwa die erfolgreiche französische Komödie "Ziemlich beste Freunde", Steven Spielbergs Adaption von "Tim und Struppi" und Wes Andersons "Moonrise Kingdom". Mittlerweile fast schon Tradition ist das Vorprogramm am Eröffnungsabend. Passend zum Oscar-prämierten Stummfilm "The Artist" von Michel Hazanavicius wird auch von musikalischer Seite die Ära der Stummfilmklassiker mitschwingen: Die vierköpfige Saxophonistengruppe "Unisono" hat eigens für den Abend ein spezielles Musikset zusammengestellt.

Genauere Informationen zum Programm gibt's in den ab Ende Juni verteilten Programmblättern und auf der Internetseite (siehe Kasten rechts oben). Der Eintritt kostet 6 Euro, Besitzer eines Abo-Tickets der WSW erhalten 1 Euro Ermäßigung. Der Vorverkauf startet am 20. Juni. Tickets sind im Internet und an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, alternativ auch an der Abendkasse ab 20 Uhr.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen