Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 27.06.2012

Malerisches Beyenburg

Rings um die mittelalterliche Kirche des Kreuzherrenklosters scharen sich die Fachwerkhäuser von Beyenburg, dem sich eine Tour am kommenden Sonntag zuwendet. Ein besonderes Augenmerk gilt dem Stausee, in dem sich das Idyll so malerisch spiegelt. Dort werden die Teilnehmer über Technik und Sanierung des Wehrs informiert und können beim Drachenboot-Training zuschauen. Geführt wird der Rundgang von Johannes Schlottner.

Termin

Sonntag, 1. Juli, 11 Uhr.
Treffpunkt: Bushaltestelle Beyenburg-Mitte, Linien 616, 626, 669, 586.
Dauer: 2,5 Std.
Ksoten: 9,50 Euro.

Anmeldung erforderlich!

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen