Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 18.05.2012

Selbstverteidigung für Menschen mit Behinderung

Der Beirat der Menschen mit Behinderung und der HandicapSportWuppertal (HSW) veranstalten am Samstag, 26. Mai, in der Zeit von 13 bis 15:30 Uhr ein Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining.

Bei Trainer Björn Schmiedeberg können Menschen mit Behinderung erlernen und erleben, wie sie sich gegen verbale und körperliche Angriffe wehren können. Der Trainer zeigt, dass schon die eigene Körperhaltung verhindern kann, dass überhaupt ein Angriff erfolgt. Das Training setzt darauf, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zu steigern.

Das Training findet in der Sporthalle Gathe statt, die Teilnehmer können einfach vorbei kommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Nichtvereinsmitglieder im HSW kostet der Kurs 5 Euro.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen