Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 22.05.2012

Straßensperrungen für den Sonnborner Trödelmarkt

Für kommenden Samstag, 26. Mai, laden die Sonnborner Vereine zum 38. Sonnborner Trödel- und Klöngelsmarkt ein, in diesem Jahr auf einer noch größeren Fläche.
Dafür sind zahlreiche Straßensperrungen nötig:

Halteverbote und Straßensperrung (ab 5 Uhr):

Bis 5 Uhr sind alle Fahrzeuge aus den mit Haltverboten ausgeschilderten Bereichen zu entfernen.

 

Es werden die Zufahrten zur Sonnborner Straße an folgenden Stellen gesperrt:

-       Sonnborner Straße ab Hausnummer 31

-       Sonnborner Straße zwischen Hausnummer 49 und 55

-       Kirchhofstraße nach der Einmündung Alte Dorfstraße

-       Am Thurn Höhe Hausnummer 1

 

Darüber hinaus wird die Alte Dorfstraße zwischen Garterlaie und Kirchhofstraße aufgrund einer Ausweitung des Trödelmarktes gesperrt. Hieraus ergibt sich auch eine geänderte Busumleitung für die Linie 629.

Busumleitungen:

Die Busumleitung der Linie 629 (Fahrtrichtung Nützenberger Straße) erfolgt über die Straßen Creceliusstraße - Kirchhofstraße -  Sonnborner Straße zur  Haltestelle Kornstraße (Sparkasse).

 

Die Linie 629 (Fahrtrichtung Lüntenbecker Weg) fährt über die Sonnborner Straße Haltestelle Kornstraße (ggü Sparkasse) -Kirchhofstraße - Creceliusstraße bis zur Haltestelle Sonnborner Bahnhof.

 

Die Linie 639: Haltestelle aus Fahrtrichtung Zoo/Stadion über Sonnborner Straße -  Sonnborner Ufer zur Ersatzhaltestelle Kornstraße – Haltestelle Sonnborner Ufer in Richtung Rutenbecker Weg .

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen