Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 25.05.2012

Brücke Saarbrücker Straße für Fußgänger wieder frei

Die Fußgängerbrücke, die die Saarbrücker Straße mit der Straße Am Clef verbindet, ist ab sofort wieder geöffnet.

Nachdem an der Brücke über die Bahngleise in der Vergangenheit massive Abplatzungen und Risse festgestellt worden waren, untersuchten Fachleute im Auftrag der Stadt seit Februar die Brücke und stellten fest, dass sich im Inneren der Brücke Wasser angesammelt hatte.

Die Fehlersuche war aufwändig: Rund 15.000 Euro investierte das Verkehrsressort in intensive Untersuchungen, Gutachten und Arbeiten. Das Ergebnis: Die Brücke kann wieder für Fußgänger frei gegeben werden, aus Sicherheitsgründen allerdings nur halbseitig. Die Brücke ist vorläufig abgedichtet worden, die Ursachenforschung wegen des eindringenden Wassers geht noch weiter.

Im kommenden Jahr soll die Brücke dann eine komplette neue Abdichtung bekommen. „Wir haben zurzeit leider weder die personellen noch die finanziellen Mittel, um die Brücke sofort zu sanieren. Wir wollten aber für die Fußgänger trotzdem die kurze Verbindung zwischen Barmer Innenstadt und Barmer Anlagen wieder ermöglichen – deshalb die halbseitige Öffnung“, so Thorsten Warning vom Verkehrsressort.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen