Inhalt anspringen

WuppertalPressemeldung – 07.09.2012

Pflege und Demenz: Info-Tag für Patienten und Angehörige

Zum Welt-Alzheimer-Tag am 21. September veranstalten die BARMER GEK, die Alzheimer Gesellschaft, Fachleute des Wuppertaler Gesundheitswesens und Patientengruppen seit einigen Jahren einen Patienten-Tag.
In diesem Jahr findet unter dem Motto "Gemeinsam leben - Leben in Wuppertal" am Mittwoch, 12. September, in der Historischen Stadthalle eine Veranstaltung zu Pflege und Demenz statt. Kooperationspartner ist das städtische Ressort Soziales. Sozialdezernent Dr. Stefan Kühn eröffnet den Tag.

Im Mittelpunkt stehen Patienten- und Angehörigeninformation mit ihren vielfältigen Hilfe- und Unterstützungsangeboten. Referenten geben kurze Impulsreferate und laden anschließend zur Diskussion ein. Vorgestellt wird unter anderem der Inhalt des am 1. Oktober in Kraft tretenden Pflegeneuausrichtungsgesetzes.

 

Beginn ist 12.45 Uhr mit einer Ausstellung, bei der sich unter anderem die "Selbsthilfegruppe Schlaganfall und Demenz" vorstellt.

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen