Inhalt anspringen

WuppertalPressemeldung – 18.09.2012

Neue Brückenträger: Brücke Brändströmstraße gesperrt

Die Arbeiten an der Brücke Brändströmstraße gehen voran. Am kommenden Wochenende werden die ersten vier neuen Brückenträger eingehoben. Fahrzeuge können in dieser Zeit die Brücke nicht benutzen. Für Fußgänger bleibt sie frei.

Für den gesamten Verkehr gesperrt wird die Brücke planmäßig von Freitag, 21. September, 9 Uhr, bis Montag, 24. September, 12 Uhr. Fußgänger können hingegen jederzeit passieren.

 

Die vier Brückenträger (Spannbetonfertigteile) haben eine Länge von jeweils etwa 15 Metern und wiegen zirka 23 Tonnen pro Teil. Sie bilden die eigentliche Tragkonstruktion des südlichen Überbaues und werden am Samstag, 22. September, mit einem Autokran auf die vorbereiteten Unterbauten gehoben. Die Arbeiten starten am Samstagmorgen gegen 6 Uhr mit dem Aufbau des Autokrans. Ab etwa 8 Uhr beginnt der Einhub der Brückenträger, der gegen Mittag abgeschlossen sein soll.

 

Dabei kann der Lärmpegel höher als normal sein. Die Stadt bittet dafür um Verständnis.

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen