Inhalt anspringen

WuppertalPressemeldung – 21.09.2012

Fünfte Auflage: Seniorenwegweiser 2012 erschienen

Endet das Arbeitsleben, beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der für viele Menschen erst einmal eine Reihe Fragen aufwirft. Das Ressort Soziales der Stadt möchte mit dem Seniorenwegweiser „Älter werden in Wuppertal“ Orientierung und Hilfestellung geben. Nun ist die Neuauflage 2012 erschienen. Es ist bereits die insgesamt fünfte.

Der neue Lebensabschnitt lässt sich vielfältig gestalten. Die nach Themenkreisen gegliederte Broschüre gibt Anregungen für viele Lebensbereiche. Die Palette umfasst unter anderem die Gestaltung der Freizeit, Weiterbildungsangebote oder Möglichkeiten für einen ehrenamtlichen Einsatz.

Auch die Kultur sowie eine Übersicht über diverse Hilfs- und Beratungsangebote haben ihren Platz im überarbeiteten Wegweiser gefunden. Das Heft solle diejenigen ermutigen, die Unterstützung und Beratung benötigten, sich auch an die entsprechenden Stellen und Institutionen zu wenden, so die Intention der Macher.

 

Den Seniorenwegweiser gibt es ab sofort kostenlos im Info-Pavillon Döppersberg, der Infotheke im Rathaus Barmen sowie im Verwaltungsgebäude Elberfeld und in den Bürgerbüros.

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen