Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 19.04.2013

Besuch beim chinesischen Generalkonsul in Frankfurt

Stadtdirektor Dr. Johannes Slawig, Beigeordneter Matthias Nocke und Vertreter der Wirtschaftsförderung haben den chinesischen Generalkonsul Wen Zhenshun im Generalkonsulat der Volksrepublik China in Frankfurt besucht.

Die Wuppertaler Delegation informierte den Generalkonsul über den Stand der Beziehungen mit China. Vor allem die geknüpften Beziehungen mit Xinxiang waren ein wichtiges Thema.

Felix Blasch und Johr Zhou von der Wirtschaftsförderung Wuppertal gaben einen ausführlichen Überblick über die vielfältigen China-Aktivitäten der Wirtschaftsförderung.

Dr. Johannes Slawig bewertete die Gespräche, in denen die künftigen Schritte abgestimmt wurden, als gut und intensiv. Generalkonsul Wen sagte in allen Belangen seine Unterstützung zu. Er wird sich vor allem dafür einsetzen, dass die Beziehungen mit Xinxiang weiter ausgebaut werden.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen