Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 04.02.2013

So steht dem Urlaub nichts im Weg: „Passtag“ im EMA

Am Samstag, 16. Februar, bietet das Einwohnermeldeamt (EMA) in Barmen, Steinweg 20, wieder den „Passtag“ an. Von 9 bis 14 Uhr haben die Wuppertaler die Möglichkeit, Reisepässe, Kinderreisepässe und Personalausweise zu beantragen und bereits fertige Dokumente abzuholen. Natürlich können auch die benötigten Passfotos im Haus gemacht werden – und der Reise in den Osterferien steht nichts mehr im Weg.

Auch wenn inzwischen bei vielen Grenzübertritten nicht mehr kontrolliert wird, sollte jeder immer einen gültigen Personalausweis mit sich führen. Gebraucht wird er zum Beispiel auf der Post, in der Bank oder bei anderen Gelegenheiten.

 

Weitere „Passtage“ bietet das EMA am Samstag, 15. Juni, und Samstag, 14. September, an.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen