Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 06.02.2013

Matagalpa ab Donnerstag im Kino

Anlässlich des 25jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums im vergangenen Jahr hat der Wuppertaler Filmemacher Volker Hoffmann einen 45sekündigen Kurzfilm über Wuppertals Partnerstadt in Nicaragua gedreht. Ab Donnertag, 7. Februar, wird dieser Film im Elberfelder Cinemaxx als Vorfilm in allen Sälen ab 18 Uhr gezeigt.

Es werden nicht nur die Menschen in Matagalpa gezeigt, wie sie leben und arbeiten, sondern auch die vielfältigen Projekte, die im Rahmen der Städtepartnerschaft initiiert wurden. Dazu gehören soziale Projekte und Schul-Fördermaßnahmen. Aber auch Künstler haben sich durch Vermittlung des Städtepartnerschaftsvereins und der Stadt Wuppertal vor Ort engagiert. Die Wuppertaler Feuerwehr hat Fahrzeuge nach Matagalpa geliefert, die hier ausrangiert werden mussten, aber in Nicaragua noch gute Dienste leisten.  

 

Volker Hoffmann war bereits mehrmals in Nicaragua und Matagalpa und hat verschiedene Themenfilme gedreht.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen