Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 12.02.2013

Cyclamen, Camellia und Colocasia im Botanischen Garten

Wuppertaler mit einer Leidenschaft für die Botanik können am Sonntag, 17. Februar, an einer speziellen Führung im Botanischen Garten teilnehmen.

Margret Schakel vom Verein der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens entführt dann in die Welt von Cyclamen, Camellia, Colocasia – zu Deutsch Wildalpenveilchen, Teesträucher und Aronstabgewächse. Vor allem die tropischen Exoten bieten mit ihren riesigen Blättern einen imposanten Anblick.

 

Die kostenlose Führung verläuft hauptsächlich durch die Glashäuser des Botanischen Gartens. Allerdings steht auch der winterliche Außenbereich auf dem Plan. Treffpunkt ist der Garteneingang neben dem Elisenturm, Elisenhöhe 1. Los geht es um 11 Uhr.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen