Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 13.02.2013

Kleine Tänzer bringen die Bayer-Sporthalle zum Beben

Sie wollen alles geben: Am Mittwoch, 20. Februar, werden über 500 Grundschüler beim „Tanzmarathon“ in der Bayer-Sporthalle in der Rutenbeck von 12 bis 15 Uhr zeigen, was sie in den vergangenen Wochen gelernt haben.

Die jungen Tänzer von insgesamt 20 verschiedenen Grundschulen werden dabei nicht nur alleine, sondern auch in der Gruppe auftreten. Moderatorin Marion Edler-Köller, selbst Lehrerin an der Grundschule Haselrain, führt durch den Nachmittag. Am Ende erhält jede Schule eine Urkunde, so dass alle Kinder die Halle als Sieger verlassen werden.

 

Bereits seit 2003 lockt der „Tanzmarathon“ jährlich zahlreiche Eltern und Großeltern, Lehrer und Betreuer in die Bayer-Sporthalle.

 

Das Medienzentrum der Stadt Wuppertal wird die schönsten Momente fotografisch festhalten und die besten Schnappschüsse auf einer CD zusammenstellen, die an die Schulen weitergeben wird.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen