Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 19.02.2013

Metropolit trägt sich in Goldenes Buch ein

Der griechische Metropolit Pavlos hat sich in das Goldene Buch der Stadt eingetragen. Anlass seines Besuchs war die Übergabe von Reliquien an die Griechische Gemeinde in Wuppertal.

Der vollständige Titel des Kirchenmannes lautet Metropolit von Drama und Exarch von Makedonien - vergleichbar mit dem Rang eines Erzbischofs. Die überbrachten Reliquien stammen von dem Heiligen Georgios Karslidis, ein Mönchspriester, der im Jahr 2008 heilig gesprochen wurde.

Seite teilen