Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 30.01.2013

Endspurt bei Rubens-Ausstellung

Die große Rubens-Ausstellung im Von der Heydt-Museum geht in ihre letzte Runde: Die 50 kapitalen Werke aus vielen Museen der Welt sind noch bis zum 28. Februar am Turmhof zu sehen.

"Eine Verlängerung der Ausstellung ist wegen der kostbaren Leihgaben ausgeschlossen", erklärt Museumsdirektor Dr. Gerhard Finckh. Mehr als 2.000 Gruppen haben die Schau bereits besucht und sich ein Bild von den Werken des Barock-Künstlers gemacht.

 

Ab sofort bietet das Museum zusätzliche Führungen durch die Ausstellung an, zu denen sich die Besucher anmelden können. Zu empfehlen ist der Besuch an den weniger stark frequentierten Wochentagen von Dienstag bis Freitag. Die Ausstellung ist dienstags und mittwochs von 11 bis 18 Uhr, donnerstags und freitags von 11 bis 20 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr zu sehen.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen