Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 18.07.2013

Politik, Familie, Sprachen oder ein bisschen Geschichte?

Garantiert ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Motto „Bergische VHS - offen für alle“ spiegelt sich auch im umfangreichen Programm des zweiten Halbjahres 2013 wieder.

Politisch Interessierte können sich mit aktuellen Brennpunktthemen wie „Nahost“, „Nach der Wahl – eine Bilanz“, „Was tun gegen Altersarmut?“ intensiv befassen. Private Geschichtsforscher bekommen einen Einblick in die Stadtgeschichte von dem Stadtteil Elberfeld und dem Döppersberg. Der nächste Urlaub kann mit einem Sprachkurs Finnisch vorbereitet werden, und die English Activity Class macht es einfacher, in zahlreichen englischsprachigen Ländern zu kommunizieren.

 

Im November ist die Bergische VHS Partnerin der ‚Gründerwoche’ und bietet in diesem Zusammenhang Kurse zur Entwicklung von Geschäftsideen an. In den Schulferien sind auch Familien herzlich eingeladen, gemeinsam ein neues Hobby wie Bogenschießen für Eltern mit Kindern für sich zu entdecken. Weitere Angebote des neuen Programms sind Nähworkshops und PC Netzwerktechnik für Computerbegeisterte.

Alle Interessierten bekommen das Programmheft in der Stadtbibliothek, Kolpingstraße 8, bei der Wuppertal Touristik in der Schloßbleiche 40, im Rathaus in Barmen und vielen anderen städtischen Einrichtungen. Smartphone und Tablett PC Benutzer finden das Programm auch unter einer eigenen App und einem QR Scancode.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen