Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 25.06.2013

In Wuppertal „Architektur leben!“

Wenn die Architektenkammer NRW am kommenden Wochenende, 29. und 30. Juni, wieder zum Tag der Architektur einlädt, werden auch mehrere Gebäude der Stadt Wuppertal für Besucher offen stehen.

In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto: „Architektur leben!“ und wo wird Leben deutlicher, als in einer Schule?
Deshalb sind gleich drei Wuppertaler Schulen dabei: die Hauptschule Hügelstraße mit der neuen Erweiterungsfläche, die Hauptschule Matthäusstraße mit dem neugestalteten Schulhof und die Realschule Helmholtzstraße mit der neuen Turnhalle. Zusätzlich präsentiert sich noch das „Haus der Jungend“ in Barmen am Geschwister-Scholl-Platz.

 

Seite teilen