Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 18.03.2014

Kindertheater des Monats: Herr Mølsk

Herr Mølsk hat noch nie in seinem Leben auf Menschen, Tiere oder die Natur geachtet. Auch von Klängen hat er keine Ahnung – bis er als Reinigungskraft das Museum der Klänge betritt: Zum ersten Mal benutzt er seine Ohren und entdeckt eine neue Welt. Von Tönen und Musik geleitet, geht er auf eine wunderbare Reise.

Das Kindertheater des Monats präsentiert am Sonntag, 30. März, um 15 Uhr das Stück „Herr Mølsk“ als Familienvorstellung. Am Montag, 31. März, wird das Theaterstück um 9:30 Uhr noch einmal für Kindergärten im Haus der Jugend Barmen aufgeführt. Mit Etienne Borgers können die Besucher in seine eigene Wirklichkeit der Klänge abtauchen und ihm dabei folgen, wie er Klänge in einen Gegenstand verwandelt.

 

Unterstützt wird das Kindertheater des Monats vom NRW Kultursekretariat. Es bietet Kindern aller Altersgruppen die Möglichkeit, die Kunstform Theater in ihrer Vielfalt zu erleben. Auch professionelle Kindertheater und engagierte Veranstalter profitieren von der Förderreihe.

 

Das Theaterstück richtet sich an ein Publikum ab vier Jahren. Es sind noch Plätze frei, auch für Kindergärten.

Frau Martina Wagner

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen