Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 07.05.2014

Frühjahrsblüher und der Blick vom Elisenturm

Am Sonntag stehen die Zeichen im Botanischen Garten auf Frühling: Eine Führung zu den Frühjahrsblühern und der Blick vom Elisenturm laden zu farbenprächtigen Ausblicken ein.

Spaziergang durch den Botanischen Garten

Um 11 Uhr startet am Sonntag, 11. Mai, eine Führung zu den Frühjahrsblühern im Bota-nischen Garten. Höhepunkt des Spaziergangs mit Ulrich Schreckert ist der kanarische Natternkopf, der mit tausenden kleinen roten Einzelblüten eine meterhohe Blütenwalze im Durchmesser von 30 Zentimetern bildet. Die Pflanze ist im Gewächshaus für wasser-speichernde Pflanzen neben dem Elisenturm zu finden. Wie immer kommen auch die derzeit wichtigsten Gartenarbeiten für Hobbygärtner zu Sprache. Treffpunkt ist am Gar-teneingang neben dem Elisenturm.

Wuppertal von oben: Blick vom Elisenturm

Ebenfalls am Sonntag, 11. Mai, öffnet der Förderverein des Botanischen Gartens bei schönem Wetter den Elisenturm. Gegen eine Spende können die Stufen zur Aussichtsplattform von 15 bis 17 Uhr erklommen werden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen