Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 01.02.2016

Bonsai-Beratung, Käfer-Experten, Winterzaubermarkt

Nach dem Jubiläum ist vor dem nächsten Jahresprogramm: Feierte 2015 der Botanische Garten Wuppertal 125 Jahre seines Bestehens, so haben Förderverein und Stadt auch 2016 einen „bunten Strauß“ an Veranstaltungen und Festen zusammengestellt.

Das Programm besteht zum einen aus der bewährten Grundausstattung aus allgemeinen und thematischen Führungen und Vorträgen sowie den Pflanzen-, Bonsai- und Pilzberatungsstunden. Daneben warten wieder viele sportliche Aktivitäten und Angebote zur Entspannung und Gesundheit auf Teilnehmer. Schulkinder können sich auf spannende Ferienaktionen freuen. So werden zum Beispiel Eichhörnchen- oder Käfer-Experten gesucht.

 

Veranstaltungshöhepunkte sind klar wieder die durch den Förderverein organisierten Feste. In erster Linie natürlich das erfolgreich seit 22 Jahren laufende Sommerfest „Rund um den Elisenturm“, immer am 33. Wochenende des Jahres. Dazu hat sich in den letzten Jahren der „Frühjahresempfang“ im Mai zu einem Gartenmarkt entwickelt. und in der Vorweihnachtszeit wurde der „Winterzaubermarkt“, organisiert zusammen mit der Gastronomie auf der Hardt,  zu einer festen Veranstaltungsgröße ausgebaut.

 

Annette Berendes, Leiterin des Ressorts Grünflächen und Forsten, dankte den Mitgliedern des Fördervereins für das vergangene Jubiläumsjahr: Durch den besonderen Einsatz des Vereins konnte 2015 zu einem unvergessenen Veranstaltungsjahr gestaltet werden.

 

Und Frank Telöken, Leiter des Botanischen Gartens ergänzt: „Das breite Angebot ist nur mit einer Vielzahl von Kooperationspartner möglich, bei denen wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken möchten.“

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen