Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 28.01.2016

Kurze nächtliche Sperrung der B7 Richtung Elberfeld

In der Nacht von Montag auf Dienstag wird ab 1 Uhr die B7 zwischen dem Cinemaxx und der Kreuzung Brausenwerth gesperrt. Betroffen ist nur die Fahrtrichtung Elberfeld.

Grund für die Sperrung ist der Abriss der Signalbrücke an der Kreuzung Brausenwerth. Bis etwa 3:30 Uhr in der Frühe werden Autofahrer kurz vor dem Cinemaxx über die Wupperstraße und Hofaue Richtung Morianstraße umgeleitet. Sollte der Abriss schneller beendet sein, wird die Sperrung auch früher wieder aufgehoben.

Eine Nachtarbeitsgenehmigung für die Maßnahme liegt vor. Mit erheblichem Lärm ist aber nicht zurechnen. Während ein Fahrzeug die Brücke hält, werden beide Enden mit einem Schweißbrenner durchtrennt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen