Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 11.04.2018

Warnstreik am 11. April

Auch am Mittwoch, 11. April, ist bei der Stadtverwaltung mit Auswirkungen des Warnstreiks zu rechnen, zu dem die komba Gewerkschaft aufgerufen hat. Bürger müssen sich auf Service-Einschränkungen und -Ausfälle einstellen.

Es kann in allen städtischen Einrichtungen zu längeren Wartezeiten kommen. Gegebenenfalls können nur Besucher bedient werden, die vorab einen Termin vereinbart haben.

Einwohnermeldeamt am Steinweg geschlossen

Es ist außerdem nicht auszuschließen, dass einzelne Einrichtungen ganz geschlossen bleiben. Das Einwohnermeldeamt am Steinweg beispielsweise kann aufgrund des Warnstreiks am Mittwoch, 11. April, nicht öffnen.

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen