Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 18.05.2018

Sanierung Kinderspielplatz Bergstraße: Garagendach gesperrt

Die Sanierung des Kinderspielplatzes Bergstraße geht los: Für die bevorstehenden Arbeiten mussten in dieser Woche alle Zugänge zum Tiefgaragendach gesperrt werden. Die Absperrung wird voraussichtlich bis November bestehen bleiben.

Sobald alle vorhandenen Spielelemente und der komplette Oberflächenbelag abgeräumt sind, wird mit den Abdichtungsarbeiten der Tiefgaragendecke begonnen. Danach geht es an die eigentliche Umgestaltung.

Trampolin, Fußball und Sportgeräte

Geplant sind neue Pflanzflächen für Bäume, ein moderner Oberflächenbelag, eine neue Beleuchtung und neu gestaltete Aufenthaltsflächen. Installiert werden Spielgeräte zum Sitzen und Ausruhen wie ein Spielnetz und ein geräuscharmer "Spielkäfig" zum Fußballspielen. Bodenbündige Trampoline und Calisthenics Sportgeräte runden das Angebot ab, dass in erster Linie Jugendliche ansprechen soll.

Die Sanierung des Spielplatzes gehört zu insgesamt vier Maßnahmen in Wuppertal, die durch das Land im Rahmen der Quartiersförderung zu 90 Prozent gefördert werden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen