Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 06.11.2018

Laternenleuchten im Museum

Das Von der Heydt-Museum lädt für kommenden Sonntag, 11.November, von 15 bis 17 Uhr, zu einer besonderen Kinderführung am Martinstag ein. Die kleinen Besucher ab fünf Jahren entdecken leuchtende Bilder und basteln eigene Martinslaternen.

Unter dem Motto „Wir bringen Licht ins Dunkel!“ entdecken die Kinder im Museum dunkle Wälder, umtoste Küsten und flirrende Landschaften. Wie haben Künstler es geschafft, ihre Bilder zum Leuchten zu bringen und warum wirken andere dunkel und geheimnisvoll?

Im Atelier werden in gemütlicher Atmosphäre tolle Laternen gebastelt. Im Anschluss ziehen die Teilnehmer unter Anleitung von Dorothea Csitneki noch mit ihren Laternen rund ums Museum.

Die Teilnahme an der Martins-Aktion kostet sieben Euro. 
Anmeldung unter Telefon 0202 / 563-6900 oder vdh.kunstvermittlungstadt.wuppertalde oder online.

Seite teilen