Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 17.09.2018

Ausbildungsbörse in der Stadthalle

Wie geht es nach der Schule weiter? Bei der 28. Ausbildungsbörse in der Wuppertaler Stadthalle können sich Jugendliche am Donnerstag, 20. September, schlau machen. Eltern sind übrigens auch erwünscht!

Der Klassiker unter den Recruiting-Börsen bietet ein breites Spektrum an Information über Ausbildungsberufe im kaufmännischen, gewerblich-technischen Bereich wie auch in der Gesundheits- und Dienstleistungsbranche. Hier stellen Handwerksbetriebe neben Industrieunternehmen und Firmen aus der Dienstleistungs- und Pflegebranche aus.

Auch die Stadtverwaltung Wuppertal und das Jobcenter sind vertreten und stellen ihre Ausbildungsberufe vor. (Mehr Infos: www.wuppertalent.de (Öffnet in einem neuen Tab))

 

Den zweiten Schwerpunkt bilden Universitäten, Fachhochschulen und Unternehmen, die über Studiengänge bzw. Duale Studiengänge informieren. Für die Firmen und Institutionen ist die Ausbildungsbörse die Gelegenheit in Wuppertal, Erstkontakte zu ihren zukünftigen Auszubildenden oder Studierenden aufzunehmen.

Die Messe findet am Donnerstag, 20. September, von 11 bis 18 Uhr in allen Sälen der Stadthalle (Johannisberg 40) statt.

Stadthalle

zur Homepage

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Swen Hoppe
Seite teilen